Fakten über die Venus

Zahlen, Daten, Fakten...

...aus einem in drei Minuten erzählten Steckbrief über die Venus


  1. Venus ist der 2. Planet des Sonnensystems.
  2. Venus ist benannt nach der römischen Göttin der Liebe.
  3. Göttin Venus entspricht der griechischen Aphrodite.
  4. Abends steht die Venus im Westen (morgens im Osten).
  5. Venus ist schon im Altertum benannt worden.
  6. Venus ist sowohl der 'Abendstern' als auch der 'Morgenstern'.
  7. Venus ist das hellste Gestirn nach Sonne und Mond.
  8. Venus ist in vielerlei Hinsicht für Astronomen interessant.
  9. Raumsonden flogen vor allem in den 60er und 70er Jahren zur Venus.
  10. Venus ist von einer dichten Atmosphäre eingehüllt.
  11. Man kann die Atmosphäre der Venus nicht direkt beobachten.
  12. Die Venusatmosphäre rotiert sehr schnell.
  13. Die Venusatmosphäre rotiert schneller als der Planet.
  14. Auf der Venus gibt es gewaltige Stürme.
  15. Die Windgeschwindigkeiten können bis zu 1000 km/h erreichen.
  16. Die Venusatmosphäre ist lebensfeindlich.
    Bestandteile der Venusatmosphäre:
    Stickstoff
    Kohlendioxyd
    Kohlenmonoxid
    Methan, Ammoniak, ...
  17. Auf der Venus ist der Treibhauseffekt bereits ausgebildet.
    Grobe Funktionsweise des Treibhauseffektes:
    Sonnenenergie dringt durch die Atmosphäre
    Atmosphäre angereichert mit z.B.: Kohlendioxyd
    Planet kann Wärme nicht abstrahlen
    Erhitzung der Oberfläche, schädliche Strahlung
  18. Die Oberflächentemperatur beträgt ca. 500 Grad.
  19. Der Druck auf Venus ist 90 mal so groß wie auf der Erde.
  20. Warnung vor Verschmutzung der Erde, Klimaänderung...
  21. Auf Venus sind einige Raumsonden gelandet.
  22. Berühmt war vor allem das russische Venera-Programm.
  23. Venera-Sonden hielten nur kurze Zeit Verbindung mit der Erde.
  24. Druck und Hitze zerstörte die Sonden.
  25. Die Venusoberfäche ist steinig, wüstenähnlich.
  26. Die Atmosphäre ist in rötliches Licht getaucht.
  27. Andere Sonden haben Venus kartographiert.
  28. Venus ist der Erde sehr ähnlich.
  29. Venus besitzt Kontinente, ozeanische Becken, Berge, etc.
  30. Venusmeere sind verdampft.
  31. Venus kann als 'Höllenplanet' bezeichnet werden, sie ist lebensfeindlich und unbewohnbar.

Anhand dieses Beispieles wird deutlich, wieviel Information in zwei drei Minuten 'Erzählen' verpackt werden kann. Oft sind es nicht die nackten Zahlen und Fakten, die ein Gesamtbild ergeben, sondern eine ausgeschmückte und interessante 'Geschichte'. Uns ist oftmals aufgefallen, daß die Bereitschaft Wissen aufzunehmen, weit größer ist, wenn Wissensstoff entsprechend abwechslungsreich präsentiert ist. Mittels Diabildern, Musik und 'Weltraumgeräuschen' haben wir nur kurz und steckbriefartig z.B. die Venus vorgestellt - mit dem Effekt, daß Jugendliche noch nach zwei stunden kamen und wissen wollten, ob denn "...Venera 14 dieses Photo von einem Geröllfeld in einem ausgetrockneten Venusbecken gemacht hat oder auf einem Kontinent."


Weitere Informationen zu unserem Projekt:
das Projekt
die Astro-Vorträge
die Fragebögen
Ausschnitte aus dem Vortrag

This project happened in Spring 1995.